Publikationen

The future of the European Union

Feminist perspectives from East-Central Europe
Budapest, 2018

Publikation herunterladen (3,8 MB PDF-File)


Hill, Steven

A kaliforniai kihívás

Hogyan (ne) szabályozzuk a diszruptív vállalati modelleket
Budapest, 2018

Publikation herunterladen (310 KB, PDF-File)


Marsovszky, Magdalena

Entliberalisierung des Demos und die Neuordnung Europas

Warum eine Kooperation der Oppositionsparteien in Ungarn mit Jobbik demokratiefeindliche Tendenzen legitimieren würde
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (640 KB, PDF-File)


Guga, Simina

Insights from Romania

Is the Black Sea a relevant migration route?
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (150 KB, PDF-File)


Guga, Simina

Einblicke aus Rumänien

Ist das Schwarze Meer eine relevante Migrationsroute?
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (150 KB, PDF-File)


Boros, Tamás; Laki, Gergely

A magyar álom

Milyen jövot álmodnak a magyarok saját maguk és Magyarország számára?
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (3,4 MB PDF-File)


The Hungarian dream

What kind of future do Hungarians dream of for themselves and for Hungary? : Executive summary
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (430 KB, PDF-File)


Boros, Tamás

Das Urteil zur EU-Flüchtlingsquote

Was sind die Gründe für die Reaktion der ungarischen Regierung?
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (150 KB, PDF-File)


Boros, Tamás

The EU quota ruling

What are the reasons for the Hungarian government's reaction?
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (150 KB, PDF-File)


Hegedűs, Dániel

Manipulation und Scheinteilnahme

Die "Nationalen Konsultationen" der Fidesz-Regierung
Budapest, 2017

Publikation herunterladen (300 KB, PDF-File)


Friedrich-Ebert-Stiftung
Budapest

Büroanschrift:

Fővám tér 2-3
H-1056 Budapest
+36-1-461-60-11
+36-1-461-60-18
fesbp@fesbp.hu

Registrierung:

Sign Up (News & Events)
unsubscribe@fesbp.hu

Kontakt & Team

Weitere Publikationen

Sind Sie an weiteren Publikationen interessiert? Besuchen Sie die digitale Bibliothek der FES. Weiter

Veranstaltungen

nach oben